Innovativ bauen in bester Tradition

Bernd Schneider hat das Bauen im Blut, denn schon sein Vater war Bauunternehmer. Genau 50 Jahre ist es her, dass Franz Schneider in Fellbach-Oeffingen seine Bauunternehmung gründete. Die Firma florierte und würde vermutlich heute noch bestehen, aber das Schicksal wollte es anders. 1978 verunglückte Franz Schneider auf der Baustelle tödlich. Weil seine Söhne noch zu jung waren, um die Firma zu übernehmen, wurde sie schweren Herzens stillgelegt.

Dreizehn Jahre später führte Bernd Schneider dann nach seiner Mauerlehre und der erfolgreich bestandenen Meisterprüfung die Familientradition fort. Am 1. April 1991 wurde die Bernd Schneider Bau GmbH in ihrer heutigen Struktur in die Handwerksrolle eingetragen.

Heute sorgen außer Bernd Schneider und seiner Frau Lucia Rothwein mittlerweile 12 Angestellte und 3 Auszubildende dafür, dass Ihr Traumhaus Wirklichkeit wird. Pro Jahr werden bis zu zwölf Häuser gebaut und zahlreiche Modernisierungen und individuelle Projekte erfolgreich abgeschlossen.

Wir bilden jährlich einen neuen Lehrling aus und sind froh, dass bis heute keine Lehre abgebrochen wurde und die meisten unserer Mitarbeiter von der Lehre an bei Schneider Bau arbeiten.

Von Anfang an setzte Bernd Schneider auf stets aktuelles Wissen und modernste Technik. Fuhrpark und Maschinen sind immer auf dem neuesten Stand und sämtliche Mitarbeiter genießen ein individuelles Weiterbildungsprogramm, das sowohl auf fachliche Themen abhebt als auch Sozialkompetenz vermittelt.

So sind wir bestens für die Zukunft gerüstet.